Brautsträusse


Üblicherweise trägt die Braut zur standesamtlichen und zur kirchlichen Trauung verschiedene Kleidungsstücke. Der Rahmen der standesamtlichen Trauung fällt dabei meist wesentlich bescheidener aus. Ein elegantes Kostüm oder ein schicker Hosenanzug passen gut zu diesem Termin. Mit einem Brautstrauß lockern Sie die offizielle Atmosphäre und stechen aus der Menge heraus. An diesem Tag passen dezente, feminine Farben.



Orchideen Brautsträuße

Immer mehr Hochzeitspaare entscheiden sich für einen Strauß mit weißen Blumen.
Bekanntlich symbolisiert die Farbe Weiß die Unschuld und Hochzeitssträuße in dieser Farbe können fantastisch zur Brautmode passen.

Besonders beliebt sind bei den "weißen Brautsträußen" Orchideen, Lilien und Calla.
Immer mehr in Mode kommen gerade bei den Orchideen-Sträußen, tropfenförmige und "Wasserfall" Brautsträuße.







Zur kirchlichen Trauung erscheinen immer noch die meisten Bräute im weißen Kleid.
An diesem wichtigen Tag, zu dem viele Gäste geladen sind, muss das Outfit von der Haarspange bis zum Strumpfband perfekt abgestimmt sein. Nehmen Sie daher Ihr Kleid unbedingt mit zum Floristen, der für Sie den passenden Brautstrauß kreieren wird. Stofffarbe, Haarfarbe, die Form des Kleides - viele Aspekte werden bei der Zusammenstellung Ihres Brautstraußes berücksichtigt.

Die wohl beliebtesten Brautstrauss-Varianten sind: Biedermeier, Wasserfall und Tropfenform.



weißer Brautstrauss Klassischer weißer Biedermeier-Brautstrauss mit weißen Rosen und Gerbera



Sie werden Ihren Brautstrauß von Beginn der Feierlichkeiten an bis zu späterer Stunde bei sich tragen. Eine kompakte Größe ist dringend zu empfehlen, um Ihre Hände zu schonen. Außerdem ist es immer hilfreich, eine gute Freundin an Ihrer Seite zu haben, die Ihnen an diesem großen Tag beisteht und auf Ihr Wohlbefinden achtet. Sie kann Ihnen dann auch den Brautstrauß abnehmen, wenn Sie Geschenke entgegen nehmen oder anderweitig in Anspruch genommen werden.

Rund um den Brautstrauß hat sich ein liebenswerter Brauch etabliert: Im Verlauf der Hochzeitsfeier versammeln sich alle anwesenden unverheirateten Frauen um die Braut. Diese wirft den Brautstrauß auf Kommando hinter sich. Wer den Strauß fängt, wird als nächste heiraten.



Brautsträuße

Biedermeier und Wasserfall Brautsträuße



Brautstrauss mit Rosen und Gerbera
Ein Brautstrauss mit cremefarbenen Rosen und roten Gerbera, passend dazu die Blumdendeko des Hochzeitsautos

Hochzeitsstrauß

Hochzeitsstrauß
Diese Braut hat sich für einen Hochzeitsstrauß mit vielen Calla entschieden.


Brautmode Das könnte sie auch interessieren: Weitere Dekoideen - Hochzeitsdeko selber basteln, Blumen für die kirchliche Hochzeit, Blumengestecke zur Hochzeit und Hochzeitsanstecker.
Außerdem Hochzeitsüberraschungen sowie Hochzeitsspiele für Gäste und Brautpaar.


Zurück nach oben!

Oder zurück zur Übersicht: Brautstrauß









Copyright © Hochzeit.nu    Impressum