Deckblatt & Lebenslauf Hochzeitszeitung




Vorschläge für das Deckblatt einer Hochzeitszeitung
  • Der Klassiker: Ein Foto des Brautpaares
  • Ein Bild mit der Kirche in dem die Trauung stattfindet
  • Vornamen des Brautpaares mit den Symbol für Ehe (vereinten Ringe)
Das Datum der Trauung sollte unbedingt auf die Titelseite

Lebenslauf Hochzeitszeitung Lebenslauf für die Hochzeitszeitung

In der Regel enthalten alle Hochzeitszeitungen einen Lebenslauf des Brautpaares mit Fotos illustriert – manche Hochzeitszeitungen beschränken sich sogar nur darauf.


Beispiel einer Hochzeitszeitungs-Lebenslauf Gliederung: Für den „Lebenslauf“ könnte die Gliederung bei einer (z.B. Din A5) in etwa so aussehen: Erste (nebeneinanderliegende) Seiten:

Geburt – Babyfotos von der Braut auf der einen, die Fotos vom Bräutigam auf der anderen Seite. Die Fotos sollten natürlich kommentiert werden. Auch hier können schon Reime oder Sprüche benutzt werden.







Genauso kann man dann auch die nächsten Seiten der Hochzeitszeitung mit den Fotos aus der Kindheit und aus der Jugend des Paares gestalten. Natürlich auch hier wieder passende Texte verfassen. Nun kann man mit Fotos die „Entwicklung“ der Beziehung dokumentieren: Wichtig wäre ein Foto vom Ort an dem sich das Paar kennengelernt hat. Ansonsten bieten sich folgende Photos an: erster gemeinsamer Urlaub, Verlobungsfeier etc.

Weitere Ideen für die Zeitung einer Hochzeit

Das könnte Sie auch interessieren: Hochzeitsgeschenk - Ideen




Copyright © Hochzeit.nu    Impressum