Hochzeitsbräuche


Hier finden Sie eine Sammlung an Hochzeitsbräuchen die in Deutschland gebräuchlich sind:

Reis werfen

Wenn das Brautpaar nach der Trauung die Kirche oder das Standesamt verlassen, muss das Paar häufig durch einen Reis-Regen für den die Hochzeitsgäste verantwortlich sind. Dieser Brauch steht für den Wunsch dass die Ehe des Brautpaares sehr kinderreich sein soll.


Leider ist das werfen von Reis vor vielen Standesämtern und Kirchen mittlerweile verboten. Folgende Alternativen bieten sich:

Seifenblasen

Vielfach pusten die Hochzeitsgäste Seifenblasen, wenn genügend Gäste mitmachen geben die vielen kleinen Seifenblasen ein romantisches Bild ab. Die Seifenblasen stehen für die Träume der frisch Vermählten.

Luftballons Hochzeit

Ein Brauch der so richtig in Mode gekommen ist, ist das steigen lassen von Luftballons. Befüllt mit Helium lassen die Hochzeitsgäste die Ballons (oft in rot und in Herzform) in die Lüfte steigen. Vielfach werden an die Luftballons auch frankierte Karte gebunden die mit den Segenswünschen der Hochzeitsgäste versehen sind.

Hochzeitstorte

Ein Brauch der fast auf der ganzen Welt zur Hochzeit gehört: Die Hochzeitstorte Egal ob einfach oder mehrstöckig, eine Hochzeitstorte ist von keiner Hochzeitsfeier wegzudenken. Selbstredend schneiden Braut und Bräutigam die Torte gemeinsam an, hier gilt: Wer beim Anschnitt der Torte die Hand "oben" hat der wird in der gemeinsamen Zukunft das Sagen haben.

Hochzeitstauben

Seit jeher gilt die weiße Taube als Symbol des Friedens. Aus diesem Grund werden auf vielen Hochzeiten vom Brautpaar Tauben in die "Freiheit entlassen".

Gemälde von den Hochzeitsgästen

Kein Brauch mit langer Tradition, dafür seit ein paar Jahren auf immer mehr Hochzeitsfesten zu finden. Ein von den Gästen auf der Hochzeit selbstgemaltes Bild. Damit auch jeder mitmacht erhält jeder ein "Stück" des Gemäldes das vorher wie ein Mosaik in viele kleine Stückchen zerteilt wurde. Als Material kann man zum Beispiel Sperrholz nehmen. Nachher werden alle Teile wieder zu einem großen Ganzen zusammengefügt. Damit man nicht puzzeln muss, ist es ratsam vorher die einzelnen Teile mit Nummern zu versehen.

Polterabend

Ein sehr weit verbreiteter Brauch ist der Polterabend. Lesen Sie hier mehr zum Polterabend und Einladungen zum Polterabend.

nach oben!






Copyright © Hochzeit.nu    Impressum