Hochzeitsideen


Wenn Sie für eine Hochzeit noch ein paar Ideen suchen dann könnte hier die eine oder andere Anregung für sie dabei sein:



Postkarten für das Brautpaar

Poster vom Brautpaar als Postkarte verschicken

Es wird ein Bild des Brautpaares (muss nicht von der Hochzeit sein!) in Postergröße entwickelt, nun zerschneidet man das Poster in postkartengroße Teile und verteilt diese Postkarten auf der Hochzeit an andere Hochzeitsgäste. Nun verschickt jeden Monat ein anderer Hochzeitsgast seine seine mit Glückwünschen und Grüßen versehene Postkarte an das Brautpaar.

Postkarten mit Grüßen von den Hochzeitsgästen

Auf der Hochzeit wird an jeden Hochzeitsgast eine Postkarte verteilt. Mit Bleistift schreibt man das Versanddatum auf die Karte, dass jeder Gast genau weiß in welcher Woche die erhaltene Karte an das Brautpaar geschickt soll. Nun erhält das Brautpaar Monat für Monat eine schöne Erinnerung an ihre Hochzeit. Eine größere Menge bezahlbarer Postkarten mit den verschiedensten Motiven erhält man im Handel in Form von Postkartenbüchern.

Luftballons steigen lassen

Auf jeden Fall sehr romantisch ist diese Hochzeitsüberraschung: Jeder Gast erhält eine Postkarte auf die neben dem Absender eine kleines Geschenk geschrieben wird das eingelöst werden kann wenn die Karte irgendwo gefunden und per Post zurück an das Brautpaar geschickt wird. Um diese Hochzeitsüberraschung umzusetzen benötigt man:
  • Postkarten Postkarten versehen mit der Adresse der Brautpaares, einem Feld für den „Finder“ an dem eingetragen werden kann wo der Ballon aufgefunden wurde. Damit möglichst viele Karten auch zurückgeschickt werden lohnt es sich diese zu frankieren.

  • Luftballons Meisten werden bei Hochzeiten Ballons in der Farbe rot steigen gelassen, man kann aber natürlich auch die Farben bunt durchmischen. Im Handel erhält man neben der klassischen Luftballonform auch Ballons in Herz-Form. Mittlerweile kann man sich gegen Aufpreis Ballons sogar bedrucken lassen. Beispielsweise könnte man die Vornamen und den Tag der Hochzeit auf die Ballons drucken lassen. Wenn man sich hiervon gleich mehrere Exemplare machen läßt dann hat man auch gleich eine schöne Geschenkidee für einen der folgenden Hochzeitstage des Brautpaares.

  • Gas zum Befüllen der Ballons Damit die Ballons bei der Hochzeit auch tatsächlich steigen benötigt man noch das entsprechende Gas. In vielen Städten gibt es hierfür eigens Anbieter bei denen man sich eine volle Gasflasche leihen kann.

  • Erlaubnis Sicherheitshalber vorher in der Gemeinde nachfragen ob bzw. an welcher Stelle das Steigen von einer großen Menge Luftballons erlaubt ist.

Hier gelangen sie zum zweiten Teil des Artikels: Hochzeitsüberraschungen



nach oben!




Copyright © Hochzeit.nu    Impressum